AMD stellt Support für pre-GCN-Karten ein

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

AMD stellt Support für pre-GCN-Karten ein

Beitragvon ChemicalBrother » 24.11.2015, 22:22

Bisher kann man es nur auf der Windows-Legacy-Treiber-Seite sehen, aber dort wird angegeben, dass der heute erschienene Treiber Catalyst 15.11 "Crimson", oder nur noch "Crimson", die letzte Version für die pre-GCN-Karten ist, die noch unterstützt wurden.

Betroffen sind:
  • Alle HD 5000 Karten.
  • Alle HD 6000 Karten.
  • Alle HD 7600 Karten und drunter.
  • Alle HD 8400 Karten und drunter.

Diese Karten werden dann vorallem im Open-Source-Bereich um r600g-Treiber unterstützt.

P.S.: Thread wird aktualisiert, wenn aus "wahrscheinlich" eine Bestätigung wird.

Kommentar: Nicht schön, aber bereits vor 2 - 3 Jahren war klar, dass die Party nur bei GCN-Karten abgeht, vor allem im Open-Source-Bereich.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4956
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.12

Re: AMD stellt wahrscheinlich Support für pre-GCN-Karten ein

Beitragvon crt0mega » 27.11.2015, 21:44

... und das, obwohl noch vor nicht allzu langer Zeit Richland-APUs mit VLIW-GPUs (also auch pre-GCN) verkauft wurden. Naja, meine im HTPC läuft ja eh schon mit r600g - Catalyst war aus verschiedenen Gründen schon länger unhaltbar :D
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.12

Re: AMD stellt Support für pre-GCN-Karten ein

Beitragvon ChemicalBrother » 19.12.2015, 14:37

So, ist jetzt ein bisschen her, aber zumindest stellt sich raus, dass die Dokumentation auf der Seite von AMD fehlerhaft ist und die Karten definitiv nicht mehr unterstützt werden.

Und da der r600-Treiber jetzt offiziell OpenGL 4.1 unterstützt und noch irgendeine HyperZ-Treiberverbesserung bekommen hat oder so... Steigt auf den open-source-Treiber um. Die sind besser, als man vielleicht denkt. Selbst bei der Performance.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4956
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.12

Re: AMD stellt Support für pre-GCN-Karten ein

Beitragvon crt0mega » 20.12.2015, 17:31

ChemicalBrother hat geschrieben:Und da der r600-Treiber jetzt offiziell OpenGL 4.1 unterstützt und noch irgendeine HyperZ-Treiberverbesserung bekommen hat oder so... Steigt auf den open-source-Treiber um. Die sind besser, als man vielleicht denkt. Selbst bei der Performance.

Code: Alles auswählen
crt0mega@HTPC:~$ glxinfo|grep OpenGL
OpenGL vendor string: X.Org
OpenGL renderer string: Gallium 0.4 on AMD ARUBA (DRM 2.42.0, LLVM 3.7.1)
OpenGL core profile version string: 3.3 (Core Profile) Mesa 11.1.0
OpenGL core profile shading language version string: 3.30
OpenGL core profile context flags: (none)
OpenGL core profile profile mask: core profile
OpenGL core profile extensions:
OpenGL version string: 3.0 Mesa 11.1.0
OpenGL shading language version string: 1.30
OpenGL context flags: (none)
OpenGL extensions:
OpenGL ES profile version string: OpenGL ES 3.0 Mesa 11.1.0
OpenGL ES profile shading language version string: OpenGL ES GLSL ES 3.00

Ich hab's befürchtet :(
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.12

Re: AMD stellt Support für pre-GCN-Karten ein

Beitragvon ChemicalBrother » 20.12.2015, 19:05

Brauchst schon git. Mesa 11.1 hat noch nicht alle Shader für r600 fertig.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4956
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.12

Re: AMD stellt Support für pre-GCN-Karten ein

Beitragvon crt0mega » 20.12.2015, 20:06

Ach mist. Dann warte ich lieber noch ein bisschen :D
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 513
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.12


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast