Skype: Microsoft liest nachweisbar mit (heise)

Freie Themenwahl.

Moderator: Moderator

Skype: Microsoft liest nachweisbar mit (heise)

Beitragvon ChemicalBrother » 14.05.2013, 12:55

heise hat nach einem Tipp eines Lesers genau hingeschaut, ob bei Skype jemand anderes mitliest und siehe da, sie konnten nachweisen, dass Microsoft tatsächlich mitliest. Microsoft hatte Skype vor längerem gekauft und seinen Dienst MSN dadurch ersetzt. In den AGBs steht zwar, dass sie evtl. Zugriff auf die Daten von Skype nehmen, heise hat aber eben nachgewiesen, dass sie das wirklich machen und das man auch nicht weiß, was mit diesen Daten geschieht.

Wer mehr darüber wissen will:
heise.de
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5136
Registriert: 21.08.2006, 20:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.0

Zurück zu Alles was euch den Tag über bewegt...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron