Nebenbei FEZ für SDL2 portiert...

Freie Themenwahl.

Moderator: Moderator

Nebenbei FEZ für SDL2 portiert...

Beitragvon ChemicalBrother » 01.05.2013, 23:15

Flibitijibibo, oder Ethan Lee, einer der Humble Bundle Portierer, ist u.a. für den C#/Mono-Teil von SDL2 zuständig, was letztens fertig geworden ist. Spaßeshalber und inoffiziell hat er jetzt mal einen der Indie-Spiele-Hits "Fez" in Angriff genommen, welches ein XNA-Spiel ist und sich leicht mit Monogame, bzw. jetzt SDL2# portieren lassen sollte. Fez ist heute in Steam erschienen und am gleichen Tag hat Mr. Lee auch das Spiel portiert (mit Steam-Support):

http://www.flibitijibibo.com/images/fez-sdl2.png

SDL2 scheint damit ein sehr gutes Tool für native Linux-Ports zu sein. Leider ist der Port nur inoffiziell. Hoffentlich wird Fez trotzdem und offiziell für Linux portiert, es ist immerhin eines der besten Indie-Spiele neben Braid, Amnesia und so weiter.


EDIT: Ich sollte vielleicht festhalten, dass es mit SDL2 läuft und damit auch mit Linux, aber wie man im Screenshot sieht, ist es nicht offiziell Linux, da war ich etwas zu schnell... Sorry.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5153
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Zurück zu Alles was euch den Tag über bewegt...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron